Digitale Gesundheitswoche für Studierende der RWTH Aachen

24.02.2021
Trainierende vor dem Bildschirm Urheberrecht: HSZ

Das Studentische Gesundheitsmanagement der RWTH möchte im Rahmen einer digitalen Gesundheitswoche den Studierenden der RWTH Aachen in kurzen Impulsvorträgen und Workshops ein paar leicht umsetzbare Tipps mit auf den Weg geben, damit diese etwas besser durch die derzeit sehr belastenden Zeiten kommen.

 

In einer Reihe Live-Vorträgen stellen Referentinnen, die sich in ihrer täglichen Arbeit gerade mit dieser Art der Belastungen intensiv befassen, ein paar Hinweise und Tipps vor, die Studierende in ihren Alltag integrieren können, um den derzeitigen Herausforderungen etwas besser begegnen zu können.

Neben den Impulsvorträgen können Studierende eine Reihe weiterführender Informationen rund um das Thema Gesundheit finden, z.B. aus dem Bereich der körperlichen Gesundheit in Form von Videosequenzen zu den Themen Entspannung, Bewegung und Ernährung.

Interesse geweckt? Weitere Informationen sind auf der Website des studentischen Gesundheitsmanagements der RWTH zu finden.