Rollstuhlhandball - Inklusives Sportangebot des HSZ Startet im Sommersemester

21.03.2022
Rollstuhlhandballspielende auf dem Feld und im Tor © HSZ

Im Sommersemester startet eine ganz besondere Kooperation des Hochschulsportzentrums. Gemeinsam mit dem Aachener Sportverein ASV Schwarz-Rot wird ein Schnupperkurs in der Sportart Rollstuhlhandball angeboten. Dabei bekommen die Teilnehmenden die Gelegenheit am Training der Rollstuhlhandball-Mannschaft des ASV teilzunehmen.

 

Bei Rollstuhlhandball spielen Menschen mit und ohne körperlichen Beeinträchtigungen gemeinsam. Alle Spielerinnen und Spieler sitzen dabei im Rollstuhl und nutzen diesen als Sportgerät. Abgesehen davon gelten die normalen Handballregeln.

Sportrollstühle für das Training sind vorhanden. Dieses inklusive Angebot richtet sich an alle Menschen, die den Rollstuhl als Sportgerät kennenlernen möchten, egal, ob sie im Alltag einen Rollstuhl benutzen oder nicht. Der Schnupperkurs startet am 25. April 2022. Eine Anmeldung ist ab dem 29. März 2022 möglich.