Auf die Piste! – Snowevent und ALMA Snowevent findet statt!

28.10.2021
Skilehrer erklärt mit Gesten Snowboard Schülern etwas Urheberrecht: © Philip Hemmers

Nach einem Jahr Pause findet das Snowevent endlich wieder am 2. November 2021 in der Skihalle SnowWorld Landgraaf statt. Dieses Jahr findet das Snowevent zusammen mit dem ALMA Snowevent statt. Das Hochschulsportzentrum (HSZ) lädt Wintersportbegeisterte zu einem sportlichen Abend ein.

 

Mit dem Snowevent in Landgraaf läutet das HSZ traditionell das Wintersemester ein. Sowohl unerfahrene als auch erfahrene Wintersportlerinnen und -sportler sind eingeladen, gemeinsam an verschiedenen Kursen und Workshops teilzunehmen. Das ALMA Snowevent ist ein internationales Event der Hochschulsporteinrichtungen Aachen, Liége, Hasselt-Diepenbeek und Maastricht. In diesem Jahr finden beide Snowevents an einem Termin statt.

Qualifizierte Übungsleitende betreuen verschiedene Kurse im Ski- und Snowboardfahren. Kurse für Anfängerinnen und Anfänger finden von 20 bis 22 Uhr statt. Aufgrund von begrenzten Kursplätze ist eine vorherige Anmeldung erforderlich. Fortgeschrittene können ohne eine vorherige Anmeldung an den Workshops teilnehmen.

Nach über einem Jahr ist das Snowevent das erste Event des HSZ nach der Corona-Pause. Das HSZ freut sich Studierenden und Wintersportinteressierten dieses Angebot wieder stellen zu können.

Zur gemeinsamen Anreise stellt das HSZ zwischen 18 Uhr und 19:15 Uhr einen Shuttlebusservice zur Verfügung. Eine private Anreise ist ebenfalls möglich. Die Rückreise mit den Shuttlebussen findet zwischen 23 Uhr und 1 Uhr statt.

Um auch während der Pandemie für die Sicherheit aller Teilnehmenden zu sorgen, ist das grundlegende Veranstaltungskonzept angepasst worden. Der Event-Charakter rückt nun automatisch in den Hintergrund und man konzentriert sich auf den Sport und die Kurse. Es gilt die 3G- Regelung. Teilnehmende die geimpft, getestet oder genesen sind, dürfen an dem Event teilnehmen. Es findet eine Kontrolle vor Ort statt.

Der Vorverkauf begann Anfang Oktober und war ein voller Erfolg. Die Veranstaltung ist bereits ausverkauft.

Weitere Informationen finden Sie auf der Event-Homepage.