RWTH Campuslauf in Präsenz: Begeisterte Läuferinnen und Läufer am Campus Melaten!

03.05.2022
Läuferinnen und Läufer beim Campuslauf © Sarah Rauch

Am 29. April startete das Hochschulsportzentrum der RWTH (HSZ) mit dem RWTH Campuslauf ins ereignisreiche Sommersemester. Über 800 Sportlerinnen und Sportler nahmen am Laufevent teil.

 

Als erstes großes Laufevent in Präsenz seit über zwei Jahren startete der Campuslauf mit über 800 teilnehmenden Sportlerinnen und Sportler, die hochmotiviert in drei verschiedenen Läufen gegeneinander und miteinander antraten. Beim FunRun, FitnessRun und dem Staffellauf konnten alle Teilnehmenden den Campus Melaten aufs Neue entdecken. Peter Lynen, Leiter des HSZ, freut sich, mit dem Campuslauf endlich das erste sportliche Lauf-Event in diesem Jahr zu präsentieren: „Es sind zwei Jahre, zwei Monate und 24 Tage seit unserem letzten Event in Präsenz vergangen. Umso schöner, dass es heute mit dem RWTH Campuslauf endlich wieder losgeht!“

Das bunte Rahmenprogramm unterhielt alle auf und abseits der Laufstrecke. Neben musikalischer Unterhaltung von einer Sambagruppe und einem DJ gab es für die erschöpften Sportlerinnen und Sportler auch einen Massagestand der Techniker Krankenkasse. Selbst die kleinen Gäste konnten durch das Kinderprogramm „Bring Your Kids“ beim RWTH Campuslauf Kids in die läuferischen Fußstapfen der Erwachsenen treten und eine kurze Strecke des Originallaufs rennen.

Die Kooperation zwischen der RWTH und der FH Aachen beim Campuslauf ermöglicht einen besonderen Austausch zwischen den Studierenden. Nicht nur auf der Strecke haben sie die Möglichkeit neue Kontakte zu knüpfen. Auch hinter den Kulissen waren viele Studierende als ehrenamtliche Helfer und Helferinnen tätig. Der RWTH Campuslauf war nur mit der Hilfe von zahlreichen unterstützenden Händen möglich. Bereits jetzt können sich alle Studierenden, Läuferinnen und Läufer sowie Gäste auf die weiteren Events des Sommersemesters in Präsenz freuen.

Die besonders erfolgreichen Läuferinnen und Läufer sowie weitere Informationen zum Event gibt es auf der Seite vom Campuslauf oder in der Pressemitteilung.