Von zuhause auf die Eisfläche – Video-Livestream des Eishockey Unicups

07.12.2022
Zwei Personen spielen Eishockey © Sarah Rauch

Beim Eishockey Unicup wird es in diesem Jahr zum ersten Mal eine Video-Liveübertragung geben. Am 8. Dezember können Fans ab 19:10 Uhr das Kultevent über einen Livetream auf dem RWTH Youtube Kanal verfolgen.

 

Der Eishockey Unicup steht vor der Tür: Am 8. Dezember startet das nervenaufreibende Turnier der Fachschaften Maschinenbau, Elektrotechnik und Medizin. Das Event des Hochschulsportzentrums ist jedes Jahr ein absolutes Highlight des Wintersemesters und Tickets sind heiß begehrt. Auch in diesem Jahr waren die Karten innerhalb kürzester Zeit ausverkauft.

In diesem Jahr gibt es einen Trost für alle Fans, die keine Tickets ergattern konnten. Zum ersten Mal findet eine Video-Liveübertragung des Events statt. Der Livestream läuft am 8. Dezember ab 19:10 Uhr über den RWTH Youtube Kanal. So können alle Eishockey- und Cheerleaderbegeisterten das Event aus nächster Nähe miterleben und gemeinsam ihr Team anfeuern.

Ein Team aus Kommunikationsdesignstudierenden der FH Aachen leitet die Übertragung, die Moderation wird vom Hochschulradio übernommen. Ein besonderer Dank geht dabei an das Hochschulradio, das die Liveübertragung tatkräftig unterstützt und so zu einem reibungslosen Ablauf beiträgt.