Lockerungen im Hochschulsport - Events des Wintersemesters noch unklar

Badminton Platz von oben © Urheberrecht: Sarah Rauch

Aufgrund der sinkenden Inzidenzzahlen in der Städteregion Aachen können zur Zeit viele der Einschränkungen der Corona-Notbremse gelockert werden. Ab dem 14.06. kann das Hochschulsportzentrum wieder ein Übergangssportprogramm anbieten.

Das Hochschulsportzentrum hofft, auch die Events des Wintersemesters durchführen zu können, allerdings kann dazu zu diesem Zeitpunkt keine endgültige Aussage getroffen werden. Die Sicherheit und Gesundheit aller Beteiligten und Teilnehmenden steht für das HSZ an erster Stelle. Ob der RWTH Galaball 2021, der Eishockey Uni-Cup 2021, die Hochschulsportshow 2022 sowie der Hallenfußball Cup 2022 stattfinden können hängt von der Pandemieentwicklung in den kommenden Monaten ab.

Die Maßnahmen des Hochschulsportzentrums, und somit auch die Durchführung oder Absage der Events, orientieren sich an den Empfehlungen des Bundesgesundheitsministeriums und des Robert Koch-Instituts, den Maßgaben des Landes Nordrhein-Westfalen sowie des Krisenstabs der Städteregion Aachen.

weiterlesen...zu: Lockerungen im Hochschulsport - Events des Wintersemesters noch unklar

Die nächsten Events des Hochschulsportzentrums