Voller Energie in den Sommer – 7. RWTH Campuslauf 2023 startet am Campus Melaten

03.05.2023
Personen beim Warm-Up vor dem Campuslauf Urheberrecht: © Sarah Rauch

Am 5. Mai ist es wieder so weit: Das Hochschulsportzentrum der RWTH Aachen (HSZ) lädt zum 7. RWTH Campuslauf auf den Campus Melaten ein. Laufbegeisterte aus Aachen und der Region starten sportlich ins Sommersemester beim FunRun, FitnessRun und Staffellauf. Auch neben der Strecke gibt es einiges zu entdecken.

 

Start ins Sommersemester

Am 5. Mai startet das HSZ mit dem RWTH Campuslauf ins actiongeladene Sommersemester. Der RWTH Campuslauf steht für Spaß an der Bewegung sowie Kommunikation mit anderen Sportlerinnen und Sportlern. Studierende und Angestellte der Aachener Hochschulen und auch Bürgerinnen und Bürger der Stadt Aachen treffen be idem Event aufeinander. Dort können sie sich mit anderen Laufbegeisterten auszutauschen.

FunRun, Staffellauf und FitnessRun

Bei dem Event können die Teilnehmenden aus drei verschiedenen Läufen auswählen: Beim FunRun mit einer Länge von 4,6 Kilometern steht der Spaß an erster Stelle. Die flache Strecke spricht vor allem Hobbyläuferinnen und -läufer an. Beim 9 Kilometer langen FitnessRun kommen auch erfahrenere Teilnehmende auf ihre Kosten. Der Teamgedanke steht beim Staffellauf im Vordergrund, denn hier wird die Gesamtstrecke von 9,2 Kilometern in vier gleich große Abschnitte unter den Teammitgliedern aufgeteilt.

Versorgung neben der Strecke

Während des Laufs werden die Läuferinnen und Läufer vom HSZ mit Wasser und Obst versorgt. Neben der Laufstrecke sorgt wie gewohnt ein buntes Rahmenprogramm für Unterhaltung.

Anmeldungen auf der Webseite

Die Teilnahmegebühr für den Campuslauf liegen für Studierende und Bedienstete bei 13 Euro für den FunRun und FitnessRun. Für den Staffellauf zahlen sie 17 Euro pro Team. Gäste zahlen 17 Euro für den FunRun und FitnessRun und 21 Euro pro Team für den Staffellauf. Die Anmeldung für den Campuslauf läuft bereits und ist bis zum 3. Mai auf der Webseite des HSZ möglich.