Spinning®

  Spinningteilnehmer Urheberrecht: Sarah Rauch

Schwerpunkt der Kurse ist das aerobe Training zur Verbesserung der Ausdauer. Trainiert wird nach der Dauer- und der Intervallmethode, es werden Fahrtechniken vermittelt und vertieft. Spinning® ist für alle Altersklassen und alle Fitnesslevel geeignet. Unter der Anleitung von erfahrenen Instruktorinnen und Instruktoren können Teilnehmende ihr persönliches Training absolvieren und gleichzeitig die Dynamik der Gruppe erleben und nutzen. Einfache Bewegungen, leicht zu erlernende Techniken und nicht zuletzt die Musik lassen jeden Kurs zu einem Erlebnis werden.

Kontakt

Name

Thomas Jacobi

Diplom-Sportlehrer

E-Mail

E-Mail
 

Basisinformationen

Verhaltensregeln Übergangsprogramm Corona

Das Einhalten der Verhaltensregeln Corona des Hochschulsportzentrums ist für alle Teilnehmenden des Übergangsprogramms verbindlich.

Sportanlagen

Fitnesshalle II Königshügel

Zielgruppe und Voraussetzungen

Das Angebot richtet sich an Studierende und Bedienstete mit ersten Grundkenntnissen im Spinning oder Radsport. Eine realistische Einschätzung der individuellen Leistungsgrenze setzen wir voraus.

Inhalte und Ziele

Der Kurs vermittelt das Basiswissen Spinning. Nach dem Intro (Bike-Setting, Intensitätssteuerung, Spinning-Positionen, weiterführenden Sicherheitshinweisen) und einem umfangreichen Warm-up wird ein extensives Intervall Training absolviert. Die Belastungssteuerung erfolgt über die Herzfrequenz.

Material

  • Handtuch (Mindestgröße 50 x 100 cm)
  • Warme Oberbekleidung! Der Kurs findet bei geöffnetem Fenster statt (Windjacke oder Ärmlinge)
  • Herzfrequenzgurt (Das HSZ stellt keine Herzfrequenzgurte zur Verfügung)
  • Ausreichend Flüssigkeit (Das HSZ stellt kein Wasserspender zur Verfügung)

Kursausfälle und Sportanlagensperrungen

Kurzfristige Kursausfälle und Sportanlagensperrungen dieses Sportangebotes werden per Mail bekannt gegeben