Hochschulsportshow 2017: Der Kartenvorverkauf beginnt.

09.01.2017
Artisten im Röhnrad Urheberrecht: HSZ

Schnell Tickets sichern: Heute am 9.1.2017 startet der Kartenvorverkauf zur Hochschulsportshow 2017. Das traditionelle Event wartet mit beeindruckenden Performances der unterschiedlichsten Sportgruppen des HSZ auf.

 

Die Gäste erwartet ein Abend voller Highlights des Hochschulsports, musikalisch untermalt von der BigBand "Full House" der FH Aachen. Wie in jedem Jahr werden zu Beginn der Veranstaltung um 18:30 Uhr die erfolgreichsten Sportler und Sportlerinnen der Aachener Hochschulen des Wettkampfjahres 2016 bei der Sportlerehrung ausgezeichnet.

Zudem werden erneut der „Spitzensportpreis des Aachener Hochschulsports powered by STAWAG“ und der Ehrenamtspreis der Sparkasse Aachen verliehen. Im Anschluss, ab 19 Uhr, erwartet die mehr als 600 Besucher und Besucherinnen ein buntes Programm, in dem zahlreiche Sportgruppen des HSZ in beeindruckenden Performances ihr Können unter Beweis stellen und so einen Einblick in die außergewöhnliche Bandbreite des Aachener Hochschulsports geben.

So werden neben Darbietungen verschiedener Tanzgruppen auch diverse Kampfsportarten ihre Künste präsentieren – ein Programm, das nicht nur unterhalten, sondern auch den einen oder anderen neugierig machen wird, selbst einmal eine neue Sportart auszuprobieren.

  • Einlass: 17:45 Uhr
  • Sportler/innen-Ehrung: 18:30 Uhr
  • Beginn Hochschulsportshow: 19:00 Uhr

Der Kartenvorverkauf beginnt am Montag, 9. Januar 2017 und endet am 6. Februar 2017.

Die Karten kosten im Vorverkauf 6 Euro. Im Anschluss an die Hochschulsportshow veranstaltet der AStA ab 23.00 Uhr eine Aftershow-Party im Apollo auf der Pontstraße. Jeder Gast, der im Besitz einer Eintrittskarte ist, erhält ermäßigten Zutritt zum Club.

Weitere Informationen und die Vorverkaufsstellen gibt es hier.