Eishockey Uni-Cup

  Fünf Hockeyspieler HSZ

Einmal jährlich bebt die Eissporthalle Tivoli: aufgeheizte Stimmung und überschäumende Emotionen reißen die Zuschauenden von den Stühlen. Der Eishockey Uni-Cup ist die Veranstaltung des Wintersemesters! Bei diesem Event mit Kultcharakter treten die Fachschaften Maschinenbau, Elektrotechnik und Medizin im Kampf um die begehrte ThyssenKrupp-Trophy in der Disziplin Eishockey gegeneinander an.

 

Donnerstag, 8. Dezember 2016 ab 18 Uhr

Einlass ab 17.45 Uhr

 
Was? Eishockey Uni-Cup
um die ThyssenKrupp-Trophy
Wo? Eishalle Tivoli Aachen
Kosten Eintrittskarten 9 Euro
pro Person max. 2 Karten

Kontakt

Name

Melih Özkardes

E-Mail

E-Mail

Kontakt

Name

Uli Weber

E-Mail

E-Mail
 

Kultevent Eishockey Uni-Cup

Einzigartige Stimmung in der 100,5 Arena

Cheerleader und Fans unterstützen mit lauten Fangesängen, Trommeln, schwenkenden Fahnen und riesigen Transparenten ihr Eishockeyteam und machen dadurch das Event zu einem besonderen sportlichen Erlebnis.
Die beste Cheerleadershow wird mit dem Ehrenpreis der Freunde und Förderer des Aachener Hochschulsports, kurz FuFAH, prämiert und gehört zu den Highlights des jährlich wiederkehrenden Eisspektakels.

Mehr als Unterhaltung

Der Eishockey Uni-Cup dient nicht allein der Unterhaltung der rund 3.000 Zuschauerinnen und Zuschauer, sondern auch einem wohltätigen Zweck. Denn der Erlös der Veranstaltung wird an internationale und regionale Projekte und Organisationen gespendet. Hier finden Sie eine Übersicht der Spendenempfänger.

Wer diese einmalige Sportveranstaltung nicht verpassen möchte, sollte sich rechtzeitig eines der begehrten Tickets sichern.

Besonderes Highlight dieses Jahr:

„Aachen trifft Wien“

Dieses Jahr treffen die Aachener ICE-Emperors auf VIENNA UNIVERSITY TOTONKA, die Eishockeymannschaft der Universität Wien. Dies lässt auf jeden Fall auf ein schnelles und hartes Spiel mit viel knisternder Spannung hoffen. Hier werden sich die beiden Mannschaften keinen Zentimeter Eis schenken, und die Fans bestimmt auf ihre Kosten kommen.

 

Aktiv auf dem Eis

Die Fachschaften suchen jedes Jahr neue Teams, die für Action auf dem Eis und auch für die Stimmung bei den Fans sorgen! Sie haben Interesse? Dann melden Sie sich als Spieler, Spielerin oder Cheerleader per E-Mail bei Ihrer Fachschaft unter:

Elektrotechnik: www.et-lions.de
Maschinenbau:
Medizin:

mit folgendem Betreff:

Spieler: „SpielerEUC“
Spielerin: „SpielerinEUC“
Cheerleader: „CheerleaderEUC“

Bedingungen: Die teilnehmenden Spielerinnen und Spieler dürfen noch nie in einem Verein Eis- oder Streethockey gespielt haben. Für Cheerleader gibt es keine Beschränkung. Alle Teilnehmenden müssen ihrer Fachschaft angehören, also ein Elektrotechnik-, Medizin- oder Maschinenbau-verwandtes Fach studieren.

Bus-Shuttle Service

Vom Aachener Bushof gibt es einen Bus-Shuttle Service zur Eishalle. Am Ende der Veranstaltung fahren die Busse die Gäste von der Eishalle zum Starfish. Ab 2.30 Uhr bis 5.10 Uhr gibt es einen Shuttle Service vom Starfish zurück zum Aachener Bushof. Den aktuellen Fahrplan können Sie hier herunterladen. Der Shuttle-Service ist nur für die Gäste des Events zugänglich.

Anreise

Der Eishockey Uni-Cup um die ThyssenKrupp-Trophy findet in der 100,5 Arena statt.

Newsletter

Wenn Sie regelmäßig alle wichtigen Informationen rund um die Hochschulsport-Events erhalten möchten, haben Sie die Möglichkeit, unseren Newsletter zu abonnieren.

Versicherungsschutz

Bei der Teilnahme an Veranstaltungen besteht kein Versicherungsschutz wie bei der sonstigen Teilnahme an Hochschulsportangeboten. Daher empfehlen wir dringend einen eigenen Versicherungsschutz.